Werden AirPods 2 besser gehört als AirPods 1?

Wir müssen auf eine Anhäufung von Vergleichen zwischen den beiden vorbereitet sein AirPods das wurden 2016 vorgestellt und die neue Version, die letzte Woche angekündigt wurde. Für viele Menschen hat Apple nichts Neues getan, um die Akkulaufzeit dank des H1-Chips und der Einführung des kabellosen Ladegehäuses etwas zu verlängern.

Aber wenn es etwas gibt, das wirklich interessiert, ist es zu wissen, ob die Klangqualität bei einigen besser ist als bei anderen. Schließlich ist es das Ziel eines Headsets, das beste Klangerlebnis zu bieten. Und es gibt bereits Meinungen für beide Geschmäcker. Möchten Sie mehr über diese Angelegenheit erfahren?

AirPods 2

beste benutzerdefinierte rom für galaxy s7

Siehe auch: iMusic, eine großartige Anwendung zum Entdecken und Herunterladen von Musik auf dem Mac

Die Klangqualität der AirPods wird diskutiert

Das Konzept der Klangqualität ist natürlich völlig subjektiv. In diesem Fall handelt es sich um ein Gerät, das in Bezug auf das Design nichts Neues bringt, und es hat zwar die Latenz beim Spielen mit 30 Prozent verbessert, aber Sie müssen ein sehr feines Ohr haben, um erkennen zu können einige Unterschiede, in dem Fall gibt es.

Meinungen sind, wie es Ihnen geht, in denen der Benutzer einen großen Unterschied im Klang sieht.

Dies kommentiert einen guten Unterschied in der Audioqualität von Siri und FaceTime.

Ein Mitglied der MacRumors-Forum schätzt keine Unterschiede

WENN ICH MUSIK HÖRE, KANN ICH KEINEN UNTERSCHEIDBAREN UNTERSCHIED ZWISCHEN MEINEN 2 ORIGINAL-FLUGZEUGEN UND DEN FLUGZEUGEN MEINER FRAU MACHEN.

Zucken spielt nicht auf Chrom

Wie auch immer, Apple hat gestern ein Update für die AirPods vorgestellt, mit dem die Pairing-Zeit verbessert wurde, und sie sagen, dass das Klangerlebnis besser ist. Persönlich konnte ich diesen Qualitätsunterschied nach dem Update nicht einschätzen.