Eine vollständige Überprüfung auf BlackPods Pro

Nicht zuletzt aufgrund der unterschiedlichen Veröffentlichung von Babble-Rezensionen durch YouTubers erfreuen sich vorgetäuschte AirPods der besten Beliebtheit. Diese BlackPods Pro kosten zwar originale Apple-Kopfhörer, aber wie nahe kommen sie der Realität? Kommen wir und finden es heraus:

Gehen Sie direkt zu:

  • Alles wird vorgetäuscht
  • Kaufen Sie diesen Müll BlackPods Pro nicht

Alles wird vorgetäuscht:

Heutzutage sind viele Modelle der sogenannten „BlackPods“ online verfügbar. Diese vorgetäuschten Apple-Kopfhörer wurden jedoch beworben - ein gefährlicher Hype, wie sich herausstellte. Einige Geschäfte, die die vermuteten Allrounder verkaufen, werden jedoch von Betrügern eingerichtet. Sicherlich erhalten Sie nichts für die bis zu 100 US-Dollar, die ein Paar dieser Kopfhörer normalerweise kostet. Wahrscheinlich bekommen Sie Waren - aber sie sind nichts wie die Werbeprodukte .

In einigen Geschäften können Sie immer per PayPal bezahlen und sind durch die Sicherheit des Käufers abgesichert. Zweifelhafte Anbieter verlangen die Zahlung per Kreditkarte. Das letzte Jahr ist meine Erfahrung nach a am schlimmsten Überprüfung der vorgetäuschten AirPods von der berühmten YouTuber, ich bin darauf hereingefallen. Nur ich bekam meine halbe Bestellung geliefert und die Kopfhörer, die ich für 60 € bekam, waren nicht einmal 6% des Verkaufspreises wert.

Umso mehr freute ich mich, dass der Online-Shop uns ein Paar BlackPods Pro zur Verfügung stellte. Einige Bewertungen im Internet werfen Sie jedoch von Ihrem Stuhl. Der BlackPods Pro kann auch eine Menge von dem, was Apples teurer, originaler AirPods Pro kann. Mögen:

  • Ein intelligenter Ladekoffer mit kabellosem Laden.
  • Geräuschunterdrückung.
  • Transparenzmodus.
  • Lüften zur Druckkompensation.
  • Siri unterstützt.
  • Erstaunliches Audioerlebnis dank des H1-Chips.
  • Langlebige Batterie.

Schauen wir uns die Funktionen genauer an und erfahren Sie, was falsch ist und was reibungslos funktioniert.

Ein intelligenter Ladekoffer mit kabellosem Laden

Beim Auspacken der an uns gesendeten BlackPods. Ich war überrascht, wie hochwertig der Ladekoffer aussieht und sich anfühlt. Sie knistern sanft und fühlen sich an den Fingerspitzen samtig an. Die abgerundeten Kanten laden zur Berührung ein. Ähnlich wie bei den echten Apple-Kopfhörern ist der Deckel mit einem Magnetverschluss versehen, der beim Öffnen und Schließen einen sehr guten Widerstand bietet. Die BlackPods Pro-Ladetasche ist auch intelligent, da das iPhone 11 Pro die Kopfhörer innerhalb von Sekunden nach dem Öffnen des Packs als AirPods Pro erkennt.

Wenn Sie den BlackPods Pro auf ein Ladegerät legen, wird das grüne Licht aktiviert. Leider kann ich nicht herausfinden, ob die BlackPods Pro wirklich aufgeladen werden, da ich sie jedes Mal öffne und schließe. Auf dem iPhone-Bildschirm wird jedoch ein bestimmter Akkuladestand angezeigt. Die Werte werden zufällig für den rechten Kopfhörer, den linken Kopfhörer und den Ladekoffer zusammengeführt.

Lassen Sie es sich also klarstellen: Der Ladekoffer ist sehr intelligent, ja. Sobald Sie es öffnen, können Sie den BlackPods Pro problemlos mit einem iPhone verbinden. Außerdem zeigt die Akkuanzeige in der Widgets-Übersicht, die beispielsweise den Ladestatus einer Apple Watch oder meiner Sony-Kopfhörer anzeigt, vorgetäuschte Werte für den BlackPods Pro an.

Geräuschunterdrückung

Ich kann nicht erwarten, dass der BlackPods Pro die Geräuschunterdrückung aktiviert hat, andere jedoch. Der Online-Shop kann den Begriff ANC ebenfalls nicht verwenden, verwendet jedoch die Visualisierungen von Apple und zeigt gezeichnete Schallwellen im erforderlichen Bereich auf seiner Website an. Tatsächlich bietet der BlackPods Pro eine natürliche Geräuschunterdrückung. Dies wird durch die In-Ear-Spitzen und den -ve-Druck beim Tragen im Gehörgang verursacht. Ich finde das arm. In meinem Vorschlag wird das Wort 'Geräuschunterdrückung' ohnehin oft von Werbefehlern missbraucht - es empfiehlt einen technologischen Ansatz, wenn Sie hier nur Silikon in Ihre Ohren stecken.

Transparenzmodus

Glücklicherweise ist der Transparenzmodus von Apple auch hier nicht verfügbar. Der Transparenzmodus ermöglicht es, dass Geräusche in den Gehörgang des echten AirPods Pro gelangen. Nach dem Auftreffen auf den Drucksensor unter dem AirPods Pro sind alle Umgebungsgeräusche zu hören. Sie dienen auch dazu, das kostspielige Original an dieser Stelle zu kopieren. Im Kontrollzentrum fanden wir den BlackPods Pro neben dem Schieberegler für die Helligkeit. Nach dem Drücken des Symbols wird ein fortlaufendes Menü angezeigt. In diesem Menü kann ich es manuell ohne Sensor am Kopfhörer bedienen, mit Auswahlmöglichkeiten für die Geräuschunterdrückung und den Transparenzmodus. Die Shame-Kopfhörer können ebenfalls gesteuert werden, aber mit den BlackPods Pro passiert nichts.

Dies erinnert mich sicherlich an meine Kindheit, als ich ein Miniaturmodell realer technologischer Rollenversionen hatte und mit ihnen spielen konnte. Viele Spielzeuge mit Knöpfen dienen dazu, etwas zu tun, aber nichts passierte, als sie getroffen wurden. Es war heute wie damals ziemlich enttäuschend.

Lüften zur Druckkompensation

Sie werden ähnlich wie beim ursprünglichen AirPods Pro prüfen, ob sich in BlackPods Pro eine Entlüftungsöffnung für den erfinderischen Druckausgleich befindet. Was jedoch beim Apple-Modell auf das schwarze Gitter trifft, ist eigentlich nur ein Aufkleber darauf. Der Aufkleber ist das beste Symbol der Schande. Nachdem Sie jedoch die Kopfhörer in Ihre Gehörgänge gesteckt haben, schneiden die Ecken des Aufklebers unangenehm in die Haut.

Siri unterstützt

Besonderer Dank geht an die Originalsensoren unter den gefälschten AirPods Pro. Siri klingelt jedoch tatsächlich und wartet eine Weile auf Anweisungen. Anfangs dachte ich, dass es gut funktioniert. Siri generiert jedoch Erinnerungen, Kalendereinträge und Freigabetext. Aber wenn Sie ein paar Meter vom iPhone entfernt sind, kann das Ganze nicht mehr funktionieren. Nach dem Verlauf des Versuchs habe ich den anderen Aufkleberbetrug aufgedeckt: Die Mikrofone an der Außenseite können überhaupt nicht existieren. Außerdem geben die Sensoren nur ein Signal an das iPhone weiter, um Siri zu aktivieren. Der BlackPods Pro macht nichts. Ergo können Sie mit ihnen nicht telefonieren. Unglaublich frech.

Erstaunliches Audio dank des H1-Chips

Dieser Punkt hat mich auch noch erstaunlicher gemacht. Der Shop bewirbt auf der Website tatsächlich ziemlich dreist über den H1-Chip von Apple. Wie in der aktuellen AirPods Pro-Version. Das ist die Tatsache, dass auch mit gestohlenen Bildern Werbung gemacht wird, die die Kühnheit übertrifft.

Was Sie nehmen, ist kein H1-Chip, sondern die Schrotttechnologie der dritten Klasse. Der Lautsprecher, der Akku und die Platine haben keine Interaktion mit den Kopfhörern von Apple.

Die Musik, die aus diesen Dingen entsteht, ist jedoch in Ordnung. Ich vergleiche die Klangqualität, die Sie in Standard-Flugzeugkopfhörern erhalten. Aber sie haben eine gute Verbindung mit Kabeln. Aber diese gefälschten BlackPods-Profis, die ich getestet habe, stöhnten alle fünf Minuten wegen der Verbindungsprobleme in meinen Ohren. Außerdem war das iPhone beim Testen nur 20 cm entfernt.

Langlebige Batterie

Dies ist die einzige Funktion, über die ich einigermaßen fröhlich sein kann. Aber der gefälschte BlackPods Pro drückt den Akku nicht wirklich. Sie haben keine hochwertige Audioqualität, bieten eine hervorragende Bluetooth-Verbindung, haben keine Mikrofone und keinen High-End-Audio-Chip. Wie hält der Akku lange? Alle Dinge sind totaler Müll ...

Kaufen Sie diesen Müll BlackPods Pro nicht

Die Kosten für BlackPods Pro liegen derzeit bei 69,95 USD, günstig oder weniger als der ursprüngliche Preis von 99,95 USD. Ich kann Ihnen nicht empfehlen, diese Kopfhörer zu kaufen. Gefälschte oder Müll AirPods sind zu einem Betrug geworden und haben nur aufgrund der Förderung von Technologieprüfern und Kriminellen eine gute Zeit. Nachdem Sie diese BlackPods Pro haben, werfen Sie wahrscheinlich Ihr Geld aus dem Fenster. Leider kann ich mit unserem Bewertungssystem nicht die Null Sterne vergeben, die sie verdienen.

Fazit:

Hier erfahren Sie alles über Review On BlackPods Pro. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies hilfreich ist, teilen Sie uns Ihre Vorschläge im Kommentarbereich unten mit. Haben Sie eine andere Methode gefunden, die wir in diesem Artikel Ihrer Meinung nach nicht behandeln können? Kommentieren Sie uns unten!

Interessieren Sie sich noch für diesen BlackPods Pro? Denken Sie, dass sie sich über alle lustig machen, nachdem sie für diesen Müll BlackPods Pro geworben haben?

Bis dann! Bleib sicher 🥰

Lesen Sie auch: